Überforderung im neuen Job – was tun?

Überforderung im neuen Job

In einem neuen Job ist Überforderung vorprogrammiert. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle. Wir haben die Ursachen, Anzeichen und Konsequenzen für Sie zusammengefasst und geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie mit der Überforderung im neuen Job umgehen können.

Ursachen für Überforderung im neuen Job

Eine neue Arbeitsstelle zu bekommen, ist immer ein Grund zur Freude. Doch auch wenn der erste Eindruck gut ist, kann es sein, dass Sie sich in Ihrem neuen Job überfordert fühlen. Woran könnte das liegen?

Mögliche Ursachen für Überforderung in einem neuen Job können sein:

  • Die Arbeitsbelastung ist höher als erwartet.
  • Die Aufgaben sind komplexer als erwartet.
  • Es gibt keine adäquaten Trainingsmöglichkeiten.
  • Die Kollegen sind unhöflich oder unkooperativ.
  • Das Arbeitsumfeld ist stärker emotional belastend als erwartet.
  • Die Firma hat einen schlechten Ruf oder es gibt Gerüchte über sie.

Wenn Sie sich also in Ihrem neuen Job überfordert fühlen, sollten Sie abwägen, ob dieses Gefühl berechtigt ist oder nicht. Wenn Sie denken, dass es sich um ein normales Gefühl handelt, das mit der Zeit vergeht, können Sie versuchen, die Situation zu akzeptieren und mit den Kollegen zu sprechen.

Vielleicht gibt es Möglichkeiten, die Arbeit leichter zu machen oder die Kollegen besser kennenzulernen. Wenn Sie jedoch denken, dass Ihr Gefühl der Überforderung berechtigt ist und dass es keine Lösung für Ihr Problem gibt, sollten Sie überlegen, ob dieser Job der richtige für Sie ist.

Anzeichen, dass man überfordert ist

Wenn man sich in seinem neuen Job nicht wohlfühlt oder merkt, dass man die Anforderungen nicht erfüllen kann, sollte man sich Hilfe holen. Denn oft sind es gerade die kleinen Dinge, die einem zeigen, dass man überfordert ist.

Hier einige Beispiele:

  1. Man fühlt sich häufig gestresst und unter Druck.
  2. Man hat Mühe, die Arbeit innerhalb der vorgegebenen Zeit zu erledigen.
  3. Man macht Fehler, die man sonst nicht machen würde.
  4. Man hat das Gefühl, dass man den Ansprüchen des Jobs nicht gerecht wird.
  5. Man fühlt sich isoliert und alleingelassen.
  6. Man hat Angst vor dem Kontakt mit Vorgesetzten oder Kollegen.
  7. Man verbringt viel Zeit damit, sich Sorgen zu machen oder nachzudenken, was falsch gelaufen ist.
  8. Man zieht sich von sozialen Aktivitäten zurück und hat keine Freude mehr an Dingen, die man früher gemacht hat.

Wenn Sie eines dieser Anzeichen bei sich bemerken, sollten Sie dringend Hilfe suchen – entweder bei Ihrem Vorgesetzten oder bei einem Berater/Coach, der Ihnen helfen kann, besser mit der Situation umzugehen.

Konsequenzen der Überforderung

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen in einem neuen Job überfordert sind. Die erste Zeit in einer neuen Umgebung und mit neuen Aufgaben kann sehr anstrengend sein. Wenn man sich aber ständig überfordert fühlt und den Anforderungen des Jobs nicht gerecht werden kann, kann das zu ernsthaften Konsequenzen führen.

Zunächst einmal kann es dazu führen, dass man den Job verliert. Wenn man immer wieder Fehler macht oder die Arbeit nicht ordentlich erledigt, kann das zur Kündigung führen. Auch wenn man sich immer wieder krankmeldet, weil man den Anforderungen des Jobs einfach nicht standhalten kann, ist das keine gute Lösung. Irgendwann wird der Arbeitgeber misstrauisch und entlässt den Angestellten.

Aber auch wenn man den Job nicht verliert, können die Folgen der Überforderung sehr belastend sein. Stress und Anspannung können zu psychischen Problemen führen. Man fühlt sich schlecht und hat oft auch Schwierigkeiten, privat Spaß zu haben oder sich zu entspannen. Die Beziehung zu Freunden und Familie leidet unter dem Druck, den der Job ausübt.

Wenn Sie also merken, dass Sie in Ihrem neuen Job überfordert sind, sollten Sie unbedingt etwas unternehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Vorgesetzten über Ihre Schwierigkeiten und versuchen Sie, gemeinsam eine Lösung zu finden. Sollte das nicht möglich sein oder die Situation verschlimmert sich, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Tipps, um mit der Überforderung im neuen Job umzugehen

Viele Menschen kommen in den ersten Wochen eines neuen Jobs an ihre Grenzen und fühlen sich überfordert. Hier sind einige Tipps, wie Sie damit umgehen können:

  • Nehmen Sie sich Zeit, um sich mit Ihren neuen Kollegen und Ihrer Umgebung vertraut zu machen. Machen Sie keine Hektik und lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.
  • Stellen Sie Fragen, wenn Sie etwas nicht verstehen. Es ist völlig normal, dass man am Anfang noch nicht alles weiß und man muss sich erst einarbeiten. Also zögern Sie nicht, Hilfe anzunehmen oder nachzufragen.
  • Setzen Sie sich kleine Ziele und feiern Sie Erfolge, auch wenn sie noch so klein erscheinen. So behalten Sie die Motivation und Freude an der Arbeit bei.
  • Sprechen Sie offen mit Ihrem Vorgesetzten über Ihre Sorgen und Bedenken. Gemeinsam können Sie Lösungen finden oder Prioritäten anders setzen.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, wird es Ihnen bald besser gehen und Sie werden das Gefühl der Überforderung ablegen.

ARWA hilft im neuen Job sofort

ARWA hilft Ihnen im neuen Job sofort, wenn Sie sich überfordert fühlen. Wir beraten Sie und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen Job, der besser zu Ihnen passt.


← zurück zum Blog

Blog-Newsletter Blog-Updates zu neuen Beiträgen mit Top-Themen.

Sie haben Fragen?Chatten Sie mit uns!
Mit nur einem Klick zur Bewerbung.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Xing Profil an.
Bitte melden Sie sich mit Ihrem LinkedIn Profil an.
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Facebook Profil an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort ein.
Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bei dieser Auswahl ist eine längere Bearbeitungszeit zu erwarten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte wählen Sie eine Sprache aus.
Folgende Dateiformate sind erlaubt: {{types.join(' ')}}
{{file.name}}
{{bytesToSize(file.size)}} - {{file.uploaded}}% in Warteschlange... Fehler beim Hochladen. Jetzt erneut versuchen! {{fileExtension(file.name)}} Dateiformat nicht unterstützt! {{file.retryCountMax + 1}}x Fehler beim Hochladen. Eventuell ist diese Datei beschädigt. Keine gültige {{fileExtension(file.name)}} Datei! Authentifizierung fehlgeschlagen.
Bitte laden Sie diese Seite neu und versuchen Sie es erneut
{{numSupported}} von {{maxCount}} Dateien
{{totalBytesString}} / {{maxBytesString}}
Bitte warten Sie bis alle Dateien vollständig hochgeladen sind und senden Sie das Formular erneut.
Bitte wählen Sie mindestens eine gültige Datei für den Upload aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen
* Pflichtfeld
Mit nur einem Klick zur Bewerbung.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort ein.
Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bei dieser Auswahl ist eine längere Bearbeitungszeit zu erwarten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte wählen Sie eine Sprache aus.
Folgende Dateiformate sind erlaubt: {{types.join(' ')}}
{{file.name}}
{{bytesToSize(file.size)}} - {{file.uploaded}}% in Warteschlange... Fehler beim Hochladen. Jetzt erneut versuchen! {{fileExtension(file.name)}} Dateiformat nicht unterstützt! {{file.retryCountMax + 1}}x Fehler beim Hochladen. Eventuell ist diese Datei beschädigt. Keine gültige {{fileExtension(file.name)}} Datei! Authentifizierung fehlgeschlagen.
Bitte laden Sie diese Seite neu und versuchen Sie es erneut
{{numSupported}} von {{maxCount}} Dateien
{{totalBytesString}} / {{maxBytesString}}
Bitte warten Sie bis alle Dateien vollständig hochgeladen sind und senden Sie das Formular erneut.
Bitte wählen Sie mindestens eine gültige Datei für den Upload aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen
* Pflichtfeld
Auf der Suche nach neuen Mitarbeitern?
Senden Sie uns Ihre Personalanfrage!
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Webseite ein.
Bitte wählen Sie eine ARWA-Niederlassung aus.
Bitte geben Sie den Arbeitsort des Mitarbeiters ein.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen
* Pflichtfeld
Bitte drehen Sie ihr Mobilgerät Bitte vergößern Sie ihr Browserfenster