Das ARWA WM-Gewinnspiel
– Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!
Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen

Leichte Arbeit in der Produktion

Sie suchen leichte Arbeit in der Produktion? Dann sind Sie bei ARWA Personaldienstleistungen GmbH genau richtig! 

Wir bieten ein umfassendes Angebot an aktuellen Stellenangeboten und beraten Sie von Anfang an, bis Ihre Erfolgskarriere richtig Fahrt aufgenommen hat. Gerade in den Bereichen Produktion, Lager, Logistik und Fertigung können Sie sich auf eine Vielzahl von Jobangeboten freuen. Und das Beste an diesen Jobs: Sie brauchen keine besonderen Vorerfahrungen und Kenntnisse.

Schnell und einfach eine neue Arbeit im Bereich der Produktion zu finden, gelingt Ihnen mit ARWA Personaldienstleistungen GmbH.

Sie sind kurz entschlossen und wissen, welche Tätigkeiten Sie in der Produktion erwarten?

Dann bewerben Sie sich direkt für diesen Job und nutzen unser bequemes Formular

Jetzt bewerben

ARWA Personaldienstleistungen GmbH unterstützt Sie bei der Suche nach einer neuen Arbeit in der Produktion. Wie Sie schnell einen neuen Job in Ihrer Nähe bekommen, erklären Ihnen unsere Mitarbeiter gerne auch telefonisch. Sie finden unsere Standortübersicht und können sich mit unseren Mitarbeitern gleich telefonisch in Verbindung setzen.

Was macht man in der Produktion?

In Produktionsbetrieben geht es vor allem darum, mit und an Maschinen zu arbeiten. Dies umfasst oftmals das Bestücken von Maschinenanlagen oder die Überwachung und Steuerung der Maschine.

Grundsätzlich handelt es sich um die allgemeine Bedienung einer Maschine, damit der Produktionsprozess im Betrieb reibungslos funktioniert. Abhängig von der Art der Produktion gibt es unterschiedliche Verfahren, wie z. B. die manuelle Produktion. Diese findet häufig in kleineren Betrieben oder in Manufakturen statt. 

Hier ist es oft so, dass sich der Produktionsbetrieb das handwerkliche Geschick der Mitarbeiter zunutze macht und auf eine hohe Qualität in der Produktion setzt. Viele Produktionsprozesse werden ohne die Hilfe von Maschinen ausgeführt, da die Produktion eine individuelle Herangehensweise mit unterschiedlichen Materialien erfordert.

Hier sind einige Beispiele für Betriebe in der Produktion mit ihren unterschiedlichen Tätigkeiten:

Lebensmittelproduktion

In der Lebensmittelproduktion arbeitet man unter den vorgegebenen Hygieneanforderungen und benötigt vor dem Einstieg in den Job einen Gesundheitsausweis. Einen solchen Gesundheitsausweis erhalten Sie nach einer Schulung bei regionalen Gesundheitsämtern oder beim Hausarzt. Im Weiteren geht es darum, dass Sie die betrieblichen Richtlinien bei der Verarbeitung der Lebensmittel einhalten.

In der Lebensmittelproduktion können unterschiedliche Aufgaben auf Sie zukommen, wie beispielsweise das Würzen und Verpacken der Produkte oder die Maschinenbedienung und die Maschinenbefüllung mit Rohstoffen. In vielen Unternehmen werden gerade in der Lebensmittelproduktion auch viele manuelle und handwerkliche Arbeiten durchgeführt, z. B. das Binden von Brezeln in einem Bäckereibetrieb.

Als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie haben Sie einen wichtigen Job in unserem Versorgungssystem und üben daher einen systemrelevanten Beruf aus. Ein Job in der Lebensmittelindustrie ist krisensicher

Zögern Sie nicht lange und bewerben sich bei ARWA für einen Job in der Lebensmittelproduktion.

Jetzt bewerben

Kunststoffproduktion

In der Kunststoffproduktion werden von den Mitarbeitern verschiedene Tätigkeiten im Produktionsprozess ausgeführt. Die Kunststoffproduktion arbeitet hauptsächlich mit Produktionsmaschinen. Das bedeutet, dass vor allem folgende Tätigkeiten für die Mitarbeiter anfallen.

Beginnen wir dabei mit dem Rohstoff: häufig ist dies das Kunststoffgranulat. Die Tätigkeit hierbei beschränkt sich auf das Befüllen der Maschinenanlage mit Rohstoffen. Im Anschluss folgt das maschinelle Herstellen des Kunststoffproduktes und damit die erste Qualitätskontrolle sowie das Verpacken der Produkte.

Damit die Maschine reibungslos funktioniert, ist auch für die Bedienung der Kunststoffanlage ein Produktionsmitarbeiter (m/w/d) nötig. Dieser überwacht und steuert die Maschine anhand von betrieblichen Vorgaben oder gegebenen Voreinstellungen durch den Maschineneinrichter

Metallbearbeitung

Als Produktionsmitarbeiter in der Metallproduktion arbeitet man in spannenden Bereichen wie der Zulieferindustrie für den automobilen Sektor. Selbstverständlich ist der Job eines Produktionsmitarbeiters in der Metallbearbeitung in vielen weiteren Bereichen der Wirtschaft zu finden.

Der Fokus dieser Tätigkeit liegt auf der Bearbeitung von Metall. Das bedeutet, dass mit dem Grundwerkstoff Metall unterschiedliche Bearbeitungsvorgänge umgesetzt werden. Das ist zumeist die Umformung, aber auch das Fräsen und Drehen gehört zur klassischen Metallbearbeitung. Im Laufe der Zeit wurden zunehmend Maschinen für verschiedenste Biegeverfahren sowie Metallpressen und -stanzen entwickelt, die auch von Produktionsmitarbeitern bedient werden.

Das Tätigkeitsfeld eines Produktionsmitarbeiters in der Metallbearbeitung ist daher sehr vielseitig und umfasst ein breites Spektrum. Vom Einlegen des Rohstoffes über die Maschinenbedienung bis zur Qualitätskontrolle ist ein Produktionsmitarbeiter bei vielen Arbeitsschritten vertreten.

Textilproduktion

Die Textilproduktion ist ein wichtiger Wirtschaftszweig für uns Menschen. Textilien finden Sie überall: im Haushalt, im eigenen Fahrzeug oder in Ihrer Bekleidung. Daher ist der Bereich der Produktion und speziell die Herstellung von Textilien sehr abwechslungsreich und es handelt sich um ein Gut des täglichen Gebrauchs.

In der Textilproduktion kann man zwischen der maschinellen Herstellung und der händischen Herstellung unterscheiden. Vor allem Groß- und Serienprodukte werden in maschineller Fertigung hergestellt. Dabei sind die Tätigkeiten der Produktionsmitarbeiter häufig auf die Bereiche Qualitätskontrolle, Maschinenbedienung und die Vorbereitung der Rohstoffe fokussiert.

In der manuellen – auch händischen – Fertigung hingegen werden die Textilien von einzelnen Mitarbeitern zurechtgeschnitten, genäht, gewaschen und kontrolliert. Die Textilproduktion bietet gerade durch unterschiedliche Kollektionen und Waren sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten.  

Was versteht man unter einem Produktionshelfer?

In der Tätigkeit als Produktionshelfer ist man sehr vielseitig in Produktionsbetrieben einsetzbar. Man übernimmt häufig Aufgaben rund um die Bedienung sowie die Befüllung der Anlagen mit Rohstoffen. Viele Unternehmen haben auch leichte Tätigkeiten in der Qualitätskontrolle und der Verpackung für Produktionshelfer zu vergeben.

Die Arbeitszeiten eines Produktionsmitarbeiters richten sich nach den betrieblichen Vorgaben. Häufig wird in Produktionsbetrieben in mehreren Schichten gearbeitet, um die Maschinen so effektiv wie nur möglich auszulasten. Deshalb sollten Produktionsmitarbeiter bei der Jobsuche immer auch Schichtarbeit einplanen.

Das Gehalt eines Produktionsmitarbeiters in der Zeitarbeit orientiert sich am aktuellen Tarif in der Zeitarbeit. Je nach Branche erhalten Mitarbeiter zum Grundgehalt entsprechende Zulagen. Des Weiteren gelten selbstverständlich auch bei den Produktionshelfern alle gesetzlichen Zulagen für beispielsweise Nachtarbeit oder Überstunden.

Als Produktionshelfer können Sie in den verschiedensten Branchen tätig werden, finden schnell einen Job und erhalten einen Stundenlohn, der sich regelmäßig erhöht.

Was ist der Unterschied zwischen einem Produktionsmitarbeiter und einem Produktionshelfer?

Hier handelt es sich um zwei unterschiedliche Begriffe in der Umgangssprache, die jedoch den gleichen Job meinen. Die Tätigkeiten von Produktionshelfern und Produktionsmitarbeitern unterscheiden sich nicht.

Haben jedoch Produktionsmitarbeiter zusätzliche Qualifikationen oder eine Ausbildung, so können sie verantwortungsvollere Aufgaben im Produktionsbetrieb übernehmen. Ein Produktionsmitarbeiter mit einer Ausbildung wäre demnach gegenüber dem Produktionshelfer, der oft ein Quereinsteiger ist, besser gestellt und kann auch einen höheren Stundenlohn erreichen.

Bewerben Sie sich jetzt für einen Job in der Produktion!

Jetzt bewerben

Was bedeutet leichte Arbeit?

Der Begriff „leichte Arbeit“ hat mehrere Merkmale, sagt aber unter anderem aus, dass man sich körperlich weniger anstrengen muss als bei mittelschwerer Arbeit. Das maximale Gewicht von Werkzeugen, Werkstücken oder Waren beträgt 10 kg. Alles, was unter diesen 10 kg liegt, gehört zur leichten Arbeit. Somit eignet sich eine leichte Arbeit perfekt für Quereinsteiger, Studenten oder auch als Teilzeitbeschäftigung, da Sie nach einer kurzen Einweisung in Ihre Tätigkeiten bereits schnell die Kontrolle und Überwachung übernehmen können. Außerdem sind die Übernahmechancen gerade im Bereich der Produktion sehr hoch. 

Beispiele für leichte körperliche Arbeit sind:

  • Transport von Waren unter 10 kg
  • Produktion von Waren
  • Reinigung
  • Sortierung
  • Verpackung
  • Bedienung von leicht gehenden Maschinen

Jobs in der Produktion

Grundlegend besteht eine Produktion aus den Elementen Betriebsmittel, Werkstoff und Arbeitskraft. Diese drei Komponenten müssen dauerhaft harmonieren, damit ein reibungsloser Produktionsablauf stattfinden kann. Außerdem ist die Zeit ein wichtiger Faktor, deshalb spricht man auch oft von Just in time-Produktion. Aber was bedeutet das und was steckt hinter diesem Verfahren?

Definition Just in time

Unter Just in time versteht man ein Produktions- und Logistikkonzept. Auf Deutsch bedeutet der Begriff: gerade rechtzeitig. Wie der Name bereits andeutet, geht es bei einem Just in time Verfahren darum, dass die benötigten Materialien zu einem exakt vereinbarten Zeitpunkt geliefert werden. 

Voraussetzungen hierfür sind flexible Lieferanten, die die Materialien auch zuverlässig und rechtzeitig liefern sowie eine Bestellung von großen Mengen. Deshalb lohnt sich dieses Verfahren auch nur in Großproduktionen und Fertigungen.

Vorteile der Just in time Produktion

  • Lagerkosten werden minimiert
  • keine ständigen Wechsel der Lieferanten
  • vorgelagerte Prozesse fallen weg (z. B. Ein- und Auslagerungen)

Nachteile der Just in time Produktion

  • hohes Risiko von Materialengpässen
  • Abhängigkeit von Lieferanten führt eventuell zu Umsatzverlust
  • auf kurzfristige Angebote anderer Lieferanten kann nicht flexibel reagiert werden

Kurz gesagt umfasst die Produktion die Bereiche Fertigung, Herstellung, Bearbeitung und Verarbeitung von Gütern oder Werkstoffen. In der Produktion könnten Sie arbeiten als Produktionshelfer (m/w/d), Maschinenbediener (m/w/d), Anlagenbediener (m/w/d), Bestücker (m/w/d) oder einer Vielzahl anderer Berufe.

Die Stellenangebote in der Produktion kommen aus verschiedenen Branchen und Bereichen.

Die beliebtesten Branchen der Produktion sind bei uns:

  • Lebensmittelindustrie
  • Holzbearbeitung und -verarbeitung
  • Glasbranche
  • Kunststoffbranche
  • Metallbranche
  • Elektrobranche
  • Automobilbranche

Zu den Hauptaufgaben eines Produktionshelfers (m/w/d) gehören:

  • Bedienung und Überwachung von Maschinen
  • Reinigung von Produktionsanlagen
  • Bestückung von Produktionsanlagen
  • Etikettieren und Sortieren von Waren

Die Arbeitszeiten in der Produktion

Die Produktion in einem Unternehmen darf nie stillstehen, da sonst eine Menge an Umsatz verloren ginge. Daher wird die Produktion meistens in Schichtarbeit durchgeführt. Schichtarbeit bedeutet, dass sich der eine Mitarbeiter erst von seinem Arbeitsplatz verabschiedet, wenn der nächste dort bereitsteht. Dies wird auch Schichtwechsel genannt. 

So wird sichergestellt, dass der Arbeitsplatz durch mehrere Mitarbeiter nacheinander dauerhaft besetzt wird. Für das Unternehmen ist Schichtarbeit ein tolles Arbeitszeitmodell, wenn man an Flexibilität und Erreichbarkeit denkt. Für die Arbeitnehmer gibt es allerdings Vor- und Nachteile.

Vorteile der Schichtarbeit

  • höhere Vergütung durch Schichtarbeit (Zuschläge)
  • abwechslungsreiche Aufgaben

Nachteile der Schichtarbeit

  • körperliche Belastung durch die ständigen Wechsel der Arbeitszeiten
  • kein sehr familienfreundliches Arbeitszeitmodell

Sie können sich die Arbeit in der Produktion noch nicht genau vorstellen? Bestimmt hilft Ihnen unser Imagefilm in der Produktion weiter, um Ihren Traumjob etwas näher kennenzulernen.

Jobs in der Fertigung

In der Fertigung werden aus Rohstoffen Produkte hergestellt. Diese Produkte können für die Weiterverarbeitung an die Produktion weitergeleitet oder auch direkt an Endverbraucher verkauft werden. Die industrielle Fertigung hat die Aufgabe, Produkte mit minimalem Aufwand herzustellen und daraus einen maximalen Erfolg zu ziehen.

Offene Stellenangebote in der Fertigung

Hauptaufgaben in der Fertigung

  • Montage und Instandhaltung von Maschinen
  • Produktionsplanung
  • industrielle Produktionssteuerung und -durchführung
  • Bestückung von Maschinen

Sie können sich die Arbeit in der Fertigung noch nicht genau vorstellen? Bestimmt hilft Ihnen unser Imagefilm in der Fertigung weiter, um Ihren Traumjob etwas näher kennenzulernen.

Jobs in der Logistik

Unter Logistik versteht man ein System, das übergreifend zwischen mehreren Unternehmen funktioniert. Hierzu zählen Kunden, Lieferanten und auch Zwischenhändler, die ein Kommunikationsnetzwerk bilden. In der Logistik werden z. B. Waren und Güter zwischen Rohstofflager und Fertigwarenlager transportiert. Das Wichtigste in der Logistik ist eine vorausschauende Planung von Lieferzeiten.

Branchen in der Logistik

  • Paketdienstleister
  • Schifffahrt
  • Luftfracht
  • Güterkraftverkehr
  • Kurierdienstleister
  • Expressdienstleister
  • Lagerlogistik
  • Speditionsdienstleister

Offene Stellenangebote in der Logistik

Hauptaufgaben in der Logistik

  • Bestückung und Verpacken von fertigen Waren
  • Organisation des Warenversands
  • Be- und Entladung von Waren
  • Sortierung und Verpackung von Waren
  • Warenannahme
  • Kommissionierung

Können Sie sich die Arbeit in der Logistik noch nicht genau vorstellen? Bestimmt hilft Ihnen unser Imagefilm in der Logistik weiter, um Ihren Traumjob etwas näher kennenzulernen.

Sie sind auf der Suche nach leichter Arbeit? Dann senden Sie uns jetzt Ihre Initiativbewerbung.

ARWA Personaldienstleistungen GmbH ist mit einem großen Netzwerk in ganz Deutschland gut aufgestellt. Dadurch knüpfen wir Kontakte mit sämtlichen großen Unternehmen in Deutschland, die immer Unterstützung benötigen. 

Freuen Sie sich also auf abwechslungsreiche Aufgaben und ein tariflich geregeltes Entgelt.

Sie haben Fragen?Chatten Sie mit uns!
Mit nur einem Klick zur Bewerbung.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Xing Profil an.
Bitte melden Sie sich mit Ihrem LinkedIn Profil an.
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Facebook Profil an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort ein.
Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bei dieser Auswahl ist eine längere Bearbeitungszeit zu erwarten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte wählen Sie eine Sprache aus.
Folgende Dateiformate sind erlaubt: {{types.join(' ')}}
{{file.name}}
{{bytesToSize(file.size)}} - {{file.uploaded}}% in Warteschlange... Fehler beim Hochladen. Jetzt erneut versuchen! {{fileExtension(file.name)}} Dateiformat nicht unterstützt! {{file.retryCountMax + 1}}x Fehler beim Hochladen. Eventuell ist diese Datei beschädigt. Keine gültige {{fileExtension(file.name)}} Datei! Authentifizierung fehlgeschlagen.
Bitte laden Sie diese Seite neu und versuchen Sie es erneut
{{numSupported}} von {{maxCount}} Dateien
{{totalBytesString}} / {{maxBytesString}}
Bitte warten Sie bis alle Dateien vollständig hochgeladen sind und senden Sie das Formular erneut.
Bitte wählen Sie mindestens eine gültige Datei für den Upload aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen
* Pflichtfeld
Mit nur einem Klick zur Bewerbung.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie Ihren Ort ein.
Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bei dieser Auswahl ist eine längere Bearbeitungszeit zu erwarten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte wählen Sie eine Sprache aus.
Folgende Dateiformate sind erlaubt: {{types.join(' ')}}
{{file.name}}
{{bytesToSize(file.size)}} - {{file.uploaded}}% in Warteschlange... Fehler beim Hochladen. Jetzt erneut versuchen! {{fileExtension(file.name)}} Dateiformat nicht unterstützt! {{file.retryCountMax + 1}}x Fehler beim Hochladen. Eventuell ist diese Datei beschädigt. Keine gültige {{fileExtension(file.name)}} Datei! Authentifizierung fehlgeschlagen.
Bitte laden Sie diese Seite neu und versuchen Sie es erneut
{{numSupported}} von {{maxCount}} Dateien
{{totalBytesString}} / {{maxBytesString}}
Bitte warten Sie bis alle Dateien vollständig hochgeladen sind und senden Sie das Formular erneut.
Bitte wählen Sie mindestens eine gültige Datei für den Upload aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen
* Pflichtfeld
Auf der Suche nach neuen Mitarbeitern?
Senden Sie uns Ihre Personalanfrage!
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Webseite ein.
Bitte wählen Sie eine ARWA-Niederlassung aus.
Bitte geben Sie den Arbeitsort des Mitarbeiters ein.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen
* Pflichtfeld
Bitte drehen Sie ihr Mobilgerät Bitte vergößern Sie ihr Browserfenster